Nur eine WEA und an Schlaf ist nicht mehr zu denken

Nur eine WEA und an Schlaf ist nicht mehr zu denken

 

Ende Juli 2014 wurde im Stadtgebiet Dassel in dem Dreieck Portenhagen - Lüthorst - Amelsen nur rd. 850 m von den ersten Wohnhäusern in dem kleinen beschaulichen Ort Portenhagen eine Vensys Anlage mit einer Nabenhöhe von 140 m plus 60 m Rotorblättern in Betrieb genommen. Seither können die Bewohner am Ortsrand weder bei geöffneten Fenster schlafen noch ihre Gärten und Terrassen genießen.

Meine Mutter hat dort ein Grundstück und ich war während der letzten Monate häufig dort im Garten-Einsatz und jeden Abend froh, wenn ich wieder in mein Auto steigen konnte und dem ständigen Geräusch (das vergleichbar wie ein sich in der Luft befindliches Flugzeug anhört) entfliehen konnte - die Anwohner haben diese Möglichkeit nicht. Meine Mutter und etliche andere Anwohner haben sich schriftlich beim Landkreis über diese Situation beschwert, ja es sind sogar einige Leute zum Landkreis gefahren und haben sich dort persönlich beschwert, wo man die ganze Sache mehr oder weniger herunterspielte und veniedlicht hat.

Jeder - der den schriftlichen Beschwerden keinen Glauben schenkt - ist herzlich zu einer Hörprobe eingeladen!!!!!!!!!!!!!!!!

Die aus dieser Lärmbelästigung in naher Zukunft zu erwartenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen möchte ich hier nicht aufzählen, dass kann man schon an genügend anderen Stellen nachlesen.

Angelika Meyer